Christiane Büscher - Konzertmeisterin

Portrait Christiane BüscherChristiane Büscher, geb. 1966,  studierte Instrumentalpädagogik an der Staatlichen Musikhochschule Detmold,  Abteilung Dortmund. Im Rahmen des Studiums hatte sie u.a. Unterricht bei Professor Wolfgang Rausch, Violine und Professor Dieter Wollert, Klavier. Sie war mehrere Jahre lang Mitglied  als Geigerin im Hochschulorchester „Dortmunder Junge Symphoniker“ und nahm mit diesem Orchester an Konzertreisen u.a. nach Australien  teil.  

Christiane Büscher ist seit 1991 Dozentin der Musikschule Hattingen und leitet dort mehrere unterschiedliche Ensembles, teils in Kooperation mit allgemeinbildenden Schulen.

Außerdem tritt sie mit unterschiedlichen Orchestern solistisch auf, u.a. bei CD - Aufnahmen und Festivalteilnahmen des Westfälischen Zupforchesters. Ihr musikalisches Interesse ist darüber hinaus weitgefächert und umschließt ebenso Folkore und Salonmusik.